Blumenkohl im Teigmantel

  1 Blumenkohl
   Salz
  3tb Butter
  150g Mehl
  4 Eier
   Muskat



Zubereitung:
Blumenkohl mit kaltem Wasser bedeckt aufsetzen, salzen, aufkochen und
15 Minuten ziehen lassen.

Blumenkohl herausheben und abtropfen lassen. 1/4 Liter Wasser und 1/4
Liter Blumenkohlbrühe mit Butter aufkochen. Mehl hineinschütten und
mit einem Holzlöffel umrühren, bis ein glatter Kloss entsteht.
Topf vom Herd nehmen. Eier einzeln nach und nach in den Teig
hineinarbeiten. Mit Salz und Muskat würzen.

Blumenkohl in eine flache Auflaufform geben. Mit dem Teig überziehen
und bei 225°C im Backofen etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Dazu passen Tomatensauce und gebratene Fleischklösschen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seelachs aus dem Ofen
1. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch pellen, die Schalotte ...
Seelachsfilet in Tomaten-Paprika-Püree (kochsalzreduziert)
Seelachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und kühl stellen. Tomaten, Paprikaschoten, geschälte Zwiebel und Knoblauchzehe ...
Seelachsfilet mit Tomaten und pürierten Artischocken
Artischocken waschen und die Stiele abbrechen (dabei lösen sich auch die harten Fasern vom Bluetenboden). Mit einem Mess ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe