Amaretti I

  2 Eiweiss
  100g Zucker
  200g Mandeln gemahlen
  100g Zucker
  1 Spur Zimt
  0.5 Bittermandelöl
   Puderzucker



Zubereitung:
Eiweiss sehr steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und
weiterschlagen. Mandeln, Zucker, Zimt und Bittermandelöl gut
vermischen. Vorsichtig unter den Eischnee heben. Masse in einen
Spritzbeutel füllen. Auf ein Blech nussgrosse Portionen spritzen. Bei
160 Grad 15 min. backen. Plätzchen sollen hell bleiben. Dick mit
Puderzucker bestäuben.

** Gepostet von Dirk Schiffer

Erfasser: Dirk

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandeleis mit Traubensauce
Zerdrückte Meringüs, gemahlene Mandeln und Zimt mischen dann geschlagene Sahne dazugeben. Die Masse stellt man ...
Mandelgebäck
Dinkelmehl mit Backpulver mischen und auf Arbeitsfläche geben. In der Mitte eine Vertiefung drücken. Vanilleschotte ...
Mandelgugelhupf Johann Lafer
1. Gemahlene Mandeln und Mandelblättchen getrennt in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten. Die Milch lauwarm erwärmen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe