Blumenkohl mit Zitronensauce

  1lg Blumenkohl; ca. 1 kg
  30g Butter
  4tb Mehl
  0.5l Milch; nicht zu kalt
  2 Eigelb
  1 Zitrone; Saft davon
   Salz, Pfeffer adM



Zubereitung:
[6 Portionen als Antipasto; 2-3 Portionen als Hauptgericht] De Medici
schreibt:
"Ob in Verbindung mit Gemüse, gedämpftem Fisch oder auch gekochtem
Reis - die hier vorgestellte Zitronensauce ist mir seit frühester
Jugend vertraut.
Als Garnitur für den Blumenkohl verwende ich gelegentlich Scheiben von
hart gekochten Eiern und Kapern." In einem grossen Topf reichlich
Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Blumenkohl darin zugedeckt in
etwa 20 Minuten gar kochen.

Unterdessen die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur zerlassen
und das Mehl mit einem Holzlöffel 2 Minuten anschwitzen. Langsam die
Milch hinzugiessen und dabei ständig rühren. Die Bechamelsauce vom
Herd nehmen.
Das Eigelb in einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen und in
die Sauce rühren. Salzen und pfeffern.

Den Blumenkohl abgiesseen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten,
mit der Zitronensauce überziehen und sogleich servieren.


Notizen:
Blumenkohl vor dem Kochen zerteilt; Sauce mit 1/2 Tl Chipotle ergänzt.
Lauwarm serviert, mit Kapern bestreut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander in der Salzkruste mit warmer Tomaten-Basilikum...
Den Fisch schuppen, die Flossen abschneiden und mit den Kräutern, Knoblauch und der grob geschnittenen Zwiebel füllen. ...
Zander in Kartoffelkruste
Das Zanderfilet von der Haut und Gräten befreien und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Kartoffeln schälen und mit eine ...
Zander in Spätburgundersauce mit Blattspinat
Filets pfeffern, salzen und in Butter von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen. In derselben Pfanne Schalotten i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe