Amarettini

  2 Eiweiß
  1ds Salz
  200g Zucker
  200g gemahlene Mandeln
  1 Fläschchen Bittermandelöl
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Eiweiß, Salz, 100g Zucker steif schlagen. Restlichen Zucker,
Mandeln und Bittermandelöl vermengen und unter den Eischnee heben.
Aus einem Blech haselnußgroße Tupfen spritzen. 15 bis 20 Min. backen
(E-Herd: 150°; Gasherd: Stufe 1).
Anschließend mit Puderzucker beträufeln.

:Notizen (*) :
: : ca. 100 Stück



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Johannisbeerkuchen mit Sahneguss
Den Rührteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Die Beeren darauf verteilen. Bei 200 - 225GradC ca. ...
Johannisbeerküchlein Caziser Art (Graubünden)
Am besten hierzu geeignet sind Förmchen aus leichtem Alublech, denn so kann man die Küchlein am besten herausnehmen. ...
Johannisbeer-Mandel-Muffins
(*) Für 1 Blech mit 12 Vertiefungen, 12 Backpapierförmchen Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe