Rotgeschmortes Schweinefleisch mit Pilzen

  500g Schweineschnitzelfleisch
  500g Kleine Champignons
  4tb Sojaöl
  2tb Sesamöl
  5tb Reiswein oder Sherry Amontillado
  2ts Zucker
  0.5ts Salz
  6tb Sojasauce Ketjap Manis



Zubereitung:
Das Fleisch in 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Pilze waschen, die
Stiele abschneiden. Das Sojaöl stark erhitzen und die Fleischwürfel
darin anbraten. Das Sesamöl dazugeben und das Fleisch kurze Zeit
weiterbraten.

Den Reiswein oder den Sherry, den Zucker und das Salz zum Fleisch
geben und es unter häufigem Wenden weiterbraten, bis der Reiswein
oder Sherry eingezogen ist.

Die Sojasauce hinzugeben und das Fleisch weiterbraten, bis es die
Sojasauce restlos aufgesogen hat.

Die Pilze zu dem Fleisch geben und unter Rühren fünf Minuten
mitgaren. Das Fleisch und die Pilze heiss servieren.

* Quelle: Nach Bayerntext 28.10.95 R.Büttner/Qiu Chengzhong:
China Falken Verlag Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Fleisch, Schwein, Pilz, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melanzane alla Parmigiana - ÜBERBACKENE AUBERGINEN
Den Ofen auf 200° vorwärmen. Eine flache, 1 1/2 bis 2 l fassende feuerfeste Form wählen, in der das Gericht serviert wer ...
Melanzane marinate
Auberginen längs in zirka drei Millimeter dicke Scheiben schneiden, auf Haushaltspapier auslegen. Salz darüber streuen, ...
Melanzane marinate, Marinierte Auberginen
Die Aubergine waschen, putzen und längs oder quer in dünne Scheiben schneiden. Gut salzen und 15 Min ziehen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe