Rumpsteaks mit Bratkartoffeln

 
Rumpsteaks::: 1kg Roastbeef, gut abgehangen
  400g Zwiebeln
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
  1 geh. TL Bratensaft, evt.
 
Bratkartoffeln::: 800g festkochende Kartoffeln
  400g Zwiebeln
  150g Dörrfleisch
  0.5tb Majoran
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Das Fleisch in vier Steaks teilen. Das Fett und die Haut zweimal
einschneiden, damit sich das Fleisch beim Braten nicht einrollt. Die
Steaks auf beiden Seiten in heissem Butterschmalz 2#3 Minuten braten,
pfeffern, salzen und in den auf 80 Grad vorgewärmten Backofen stellen.
Die Zwiebeln in halbe Ringe ca. 2 mm dick aufschneiden und in der
Fleischpfanne mit reichlich Fett schnell braun braten. Haben die
Zwiebeln schön Farbe bekommen, eine knappe halbe Tasse Wasser
angiessen, ein Kaffeelöffel Bratensaft rundet den Geschmack ab. Nach
ein paar Minuten, wenn die Sosse reduziert ist, die Steaks zugeben und
einen Moment mitziehen lassen.

Während Fleisch und Zwiebeln braten, die als Pellkartoffeln
vorbereiteten und nicht zu weich gekochten 3 mm dicken
Kartoffelscheiben in einer grossen und guten Pfanne von beiden Seiten
in Butterschmalz schön braten. Immer nur soviel in die Pfanne geben,
dass alle Scheiben auf dem Pfannenboden liegen. Haben die Kartoffeln
Farbe bekommen, kurz rausnehmen, die kleingeschnittenen Zwiebeln und
die Dörrfleischwürfel anschwitzen und die Kartoffeln wieder zugeben.
Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit Majoran würzen. Vorsichtig
umdrehen, damit die Kartoffeln nicht zerbrechen.

Tipp: Wenn die Kartoffelscheiben angebraten sind, mit den Steaks
beginnen, dann wird das Kochen mit zwei Pfannen schön übersichtlich
und beides wird zeitgleich gar.

Dazu passt ein gemischter Salat.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/02101803.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Indonesisches Mariniertes Rindfleisch mit Tomaten
Das Fleisch erst quer in dünne Scheiben, dann in schmale Streifen schneiden. Für die Würzpaste Zwiebel, Knoblauch, Ingw ...
Info - Sichere Hamburger Grillen
Diese Regel lässt sich auch bei Frikadellen (Bouletten, Fleischküchle, Fleischpflanzerl, Bratklops usw.) nutzbringend an ...
Info: Steaks 1/3
Was ist ein Steak? Das erste, was wir lernen müssen: ein dünnes Steak ist ein Unding. Denn bevor die Aussenseite sich br ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe