Sacherboden

  120g Butter
  40g Staubzucker (=Puderzucker)
  120g Kuvertüre dunkel
   Salz, Vanillinzucker
  110g Eigelb
  120g Mehl
  170g Eiweiß
  160g Kristallzucker



Zubereitung:
Die Butter mit dem Satubzucker und dem Vanillinzucker schaumig
schlagen, nach und nach die Eigelb zugeben und cremig rühren. Die
geschmolzene Schokolade (Lippenwarm) mit dem Schneebesen untermischen.
Das Eiweiss mit Zucker und Salz zu Schnee schlagen (nicht zu fest!!!).
Den Schnee abwechselnd mit dem Mehl unter die Buttermasse heben.
Masse in eine Tortenform füllen und bei 160 - 170 Grad ca 60 Minuten
backen (Nadelbrobe) Die Torte stürzen und auskühlen lassen.

Quelle: Manfred Salmhofer nach einem Rezept aus der Konidortei Zotter
in Graz



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschwähe
Zutaten für eine Form von 28-30 cm Durchmesser: Zutaten für den Boden kurz kneten, zu einer Kugel formen, mit einem Tuc ...
Kirschwähe
Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in lauwarme Milch bröckeln, 4 El Mehl zufügen, alles zu einem dicken Brei verrühren. ...
Kirschwassercreme
Mark aus der Vanilleschote schaben, mit Zucker und Eigelb mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, bis die Masse weiß wi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe