Sahnebonbons I

  0.5l Milch
  500g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  1ts Butter



Zubereitung:
Alle Zutaten im Topf zum Kochen bringen. Kocht die Mischung, wird der Herd
auf kleine Hitze gestellt. Man muss jetzt etwa eine 1/2 Std. rühren, bis
die Bonbonmasse dick wird und Blasen schlägt. Sie wird erst hellgelb und
schliesslich goldbraun. Ist sie goldbraun, nimmt man den Topf vom Herd und
schüttet vorsichtig die Masse auf ein nasses Kuchenblech, so dass sie etwa
1/2 cm dick ist. Man kann auch nur das halbe Blech bedecken, die Masse
läuft nicht weiter, da sie schnell hart wird.

Mit einem Messer, das immer wieder ins kalte Wasser getaucht wird, schneidet
man viereckige Täfelchen und lässt sie etwa eine 1/2 Std. auskühlen.

Aus: Lirum Larum Löffelstiel (Ingeborg Becker).


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Süsswaren, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangencreme
Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Orangenschale mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Orangensaft und Cointreau zufügen ...
Orangencreme
Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Mascarpone und Zucker cremig rühren, Eischnee und Orangenschale unterheben. Orangensaf ...
Orangencreme
Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine in etwas erwärmtem Orangensaft ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe