Salat mit Artischocken und Spargel

  4sm Artischocken (à 150 g)
  1tb Zitronensaft (evtl. mehr)
  500g Weißer Spargel
  1bn Kerbel
  1bn Schnittlauch
  2 Schalen Shiso-Kresse (ersatzweise Gartenkresse)
  1bn Brunnenkresse
  30g Sauerampferblätter
  125ml Sonnenblumenöl
  2 Knoblauchzehen
  1 Rote Chilischote
   Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  2tb Zucker
  150ml Orangensaft (frisch gepreßt)
  1ts Scharfer Senf
  1 Schale Kapuzinerkresseblüten



Zubereitung:
1. Die äusseren dunklen, harten Blattschichten und das Heu der
Artischocken entfernen. Das obere Drittel der Artischocken abschneiden.
Die Stiele auf 4 cm kürzen. Blattansätze am Artischockenboden
abschneiden, die Stiele schälen. Die Artischocken halbieren und alle
Schnittflächen mit Zitronensaft einreihen. Den Spargel schälen,
holzige Enden abschneiden. Grobe Stiele von den Kräutern entfernen,
Kräuter in mundgerechte Stücke zupfen.

2. 3 El Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, Artischocken mit der
Schnittfläche nach unten hineingeben und 1 Minute anbraten, wenden.
Die Knoblauchzehen und Chilischote im Ganzen in die Pfanne geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad
(Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Einschubleiste von
unten 12-15 Minuten garen, dabei einmal wenden.

3. Inzwischen etwa 2 l Wasser mit Zucker und Salz zum Kochen bringen,
Spargel darin 7-8 Minuten garen, vom Herd nehmen und im Sud warm
halten.

4. Orangensaft in einem Topf sirupartig einkochen. Mit dem Senf und 2
El des Spargelfonds in ein hohes Gefäss geben. Das restliche Öl mit
dem Schneidstab unter den warmen Saft mixen, mit Salz und Pfeffer
würzen.

5. Die Kräuter auf 4 Teller verteilen. Spargel aus dem Fond nehmen,
abtropfen lassen. Spargel und Artischocken auf die Teller verteilen,
mit der Orangen-Vinaigrette beträufeln und mit den
Kapuzinerkresseblueten garnieren.

: Zubereitungszeit: 1:30 Stunden
: Pro Portion: 5 g E, 32 g F, 2l g KH = 388 kcal (1629 k))

: Menü III - essen & trinken April 2003

: Vorspeise: Salat mit Artischocken und Spargel
: Hauptspeise: Kartoffel-Paprikasch
: Dessert: Rhabarberkompott mit Kürbiskern-Nocken



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Paprika
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, die Stiele, Kerne sowie die hellen Trennwände ...
Marinierte Paprika
Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen sowie die weissen Innenhäute entfernen. Den Backofen auf 200 Grad vorhe ...
Marinierte Paprika (Peperoni arrostiti in insalata)
Die ganzen Schoten auf ein mit Alufolie belegtes Blech legen und unter dem Backofengrill unter Wenden garen, bis die Hau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe