Salattüten mit Pute und Mango

  4 grosse Eissalatblätter
  1tb Mangochutney
  100g Putenbrustaufschnitt
  2tb Mango, klein gewürfelt
  2tb rote Paprika, klein gewürfelt
  1tb Zitronensaft
   Salz, schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Salatblätter, falls sie sich nicht biegen lassen (weil zu
knackig), kurz in sehr heisses Wasser tauchen. Putenbrustaufschnitt in
feine Streifen schneiden und mit Mangochutney, Mango und Paprika
vermengen. Mit Zitrone, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Die
Masse auf die Eissalatblätter geben und diese zu Tüten aufrollen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/
12/19/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roastbeef nach Herbert Maier
Roastbeef in einen Bräter oder auf die Fettpfanne des Backofens legen und mit ca 0,15 Liter (1 Tasse voll) rauchendheiss ...
Roastbeef.
Mehrere Roastbeef (dazu eignet sich am besten das Rippenstück) werden von Fett und Knochen befreit, gewaschen und geklop ...
Roastbeefbraten mit Käse-Kräuter-Kruste
Das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und den Braten etwas einritzen. Mit Pfeffer und Salz würzen. I ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe