Salzheringe in Weizenschrot

  750g Salzheringe davon 1 Stück. M.Milchner
  0.5l Wasser
  2 Lorbeerblätter
  10 Pfefferkörner weiss
  2 Pimentkörner
  0.5 Bd. Suppengrün
  3 Schalotten
  1tb Senfkörner
  2ts Dill
  75g Weizen frisch geschrotet
  4tb Weinessig
  200g Sahne sauer
  100g Creme fraiche



Zubereitung:
Die Heringe 24 Stunden in reichlich Wasser legen.
Die Fische dann von den Köpfen und Flossen befreien, ausnehmen und
filetieren.
Das Wasser mit den Lorbeerblättern und den Gewürzkörnern 15 Minuten
kochen lassen, dann abseihen und wieder in den Topf giessen.
Das Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden. Die Schalotten
schälen in dünne Ringe schneiden und mit den Senfkörnern, dem Dill
und dem Suppengrün zu dem Sud geben; alles aufkochen lassen.
Den Schrot mit dem Essig und der sauren Sahne verrühren, in den Sud
giessen und 2 bis 3 Minuten unter Rühren kochen lassen. Den Topf vom
Herd nehmen und die Creme fraiche und den kleingeschnittenen Milchner
unter die Sosse mischen. Etwas abkühlen lassen. Eine weite
verschliessbare Schüssel abwechseln mit Sauce und Heringsfilets
füllen. Die eingelegten Heringe gut verschlossen 2 Tage im
Kühlschrank durchziehen lassen. Sie halten sich dort etwa eine Woche
frisch. Dazu passen Pellkartoffeln. Pro Person etwa 440kcal, 28g
Eiweiss, 31g Fett, 12g Kohlenhydrate

* Quelle: GU Kochen köstlich wie noch nie; Fisch
erfasst von Ilka Spiess

Erfasser: Ilka

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Fisch, Vollwert, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Truthahn mit Gewürztraminer
1. Butterin einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Einmal aufschäumen lassen, abschöpfen und durch ein Tuch in ein ...
Truthahn mit Kastanienfüllung
Truthahn vom Händler bratfertig dressieren lassen. Dann Truthahn innen und aussen salzen. Butter, Ei und Eigelb der ...
Truthahn mit Kräutersauce
1. Truthahn waschen und trockentupfen. Die Flügelspitzen abschneiden, den Hals klein hacken, 2 El Öl erhitzen, den Hals ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe