Sauer eingelegtes Gemüse

  600g Gemüse: Blumenkohl Brokkoli Romanesco Karotten Paprikaschoten
   Jodsalz
   Pfeffer aus der Mühle
  100ml Weißweinessig
  100ml Obstessig
  2 Nelken
  1 Lorbeerblatt
   Einige Pfefferkörner
   Einige Wacholderbeeren
  1tb Zucker
  1 Kräuterbund: Petersilie Estragon Basilikum
  1ts Rapsöl



Zubereitung:
Das Gemüse je nach Art, putzen, waschen, schälen, entkernen und in
mundgerechte Stücke schneiden oder teilen. Salzwasser in einem Topf
mit Dämpfeinsatz zum Kochen bringen und das Gemüse darin bissfest
dämpfen.

Inzwischen für die Marinade Weissweinessig, Obstessig und 100 ml
Wasser erhitzen. Nelken, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und
Wacholderbeeren dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Mit Zucker,
Jodsalz, wenig Pfeffer und frisch gehackten Kräutern würzig
abschmecken.

Das bissfeste Gemüse in den Sud geben und darin abkühlen lassen.
Nach Belieben wenig Rapsöl dazugeben und lauwarm oder kalt anrichten.
Dazu passt knuspriges Landbrot oder frisches Baguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabi in Käsesauce
Kohlrabi schälen, in Stifte schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Butter erhitzen, das Mehl einrühren un ...
Kohlrabi in Sahne
Kohlrabi putzen und schälen. Zarte Blattteile in kurze Streifchen schneiden. Die Knollen halbieren oder vierteln, dann i ...
Kohlrabi in Sauerrahm'
Kohlrabi schälen, in 1/2 cm dicke Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken. Im heissen Öl die Koh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe