Bohneneintopf aus Menorca

  350g Bohnen, getrocknete weisse
  1ts Backpulver
  2.5l Wasser
  1 Zwiebel, dick
  3tb Olivenöl
  2 Fleischtomaten, grosse
  1tb Tomatenmark
  1 Chilischote, getrocknete rote
  1 Lorbeerblätter
  150g Schinken, roh am Stück
  350g Kartoffeln
  350g Bohnen, grün
  250g Paprikawurst, Chorizos
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Bohnen im mit Backpulver verrührten Wasser über Nacht einweichen. Die
Zwiebel und den Knoblauch schälen, ganz fein hacken und im mässig
heissen Olivenöl sanft andünsten. Die Tomaten heiss überbrühen,
häuten, entkernen, hierbei den Bluetenansatz herausschneiden. Das
Tomatenfleisch zerkleinert zu den Zwiebeln geben und das Tomatenmark
unterrühren.
Abgetropfte weisse Bohnen in den Topf schütten und mit Wasser
grosszügig übergiessen. Die Chilischoten sorgfältigst entkernen,
zerkrümeln und mit dem Lorbeerblatt zufügen. Den Schinken obenauf
legen.
Zugedeckt alles 2 Stunden bei milder Hitze garen. Inzwischen die
Kartoffeln schälen und ca. zentimetergross würfeln. Grüne Bohnen
putzen, in Stücke brechen und 5 bis 7 Min. in Salzwasser nur knapp gar
kochen.
Anschliessend in eiskaltem Wasser abkühlen, damit sie ihre leuchtend
grüne Farbe behalten. Die Kartoffelwürfel mit den Chorizos in den
Bohnentopf rühren und 10 Minuten mit köcheln. Dann die Hälfte des
Topfinhalts herausheben, im Mixer pürieren! oder ihn durch ein Sieb
streichen und zurück zu den übrigen Bohnen schütten. Das
Lorbeerblatt entfernen. Den Schinken in kleine Würfel, die Chorizos in
Scheiben schneiden und mit den grünen Bohnen in den Topf rühren.
Alles nochmals erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

:Zubereitungszeit: 2 Std. 30 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: normal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Italienische Spargelsuppe
1. Spargel waschen, unteres Drittel schälen und in Stücke schneiden. Brühe erhitzen, Spargel hineingeben und ca. 8 Minut ...
Italienischer Tomateneintopf
1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin in 2 bis 3 Minu ...
Jacky Donatz's Szegediner Gulasch
Die Zwiebeln in der Hälfte der Bratbutter andünsten. Das Sauerkraut beigeben und mitdämpfen. Wenig Wasser beigeben und z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe