Scampi im Kartoffelstroh

  6lg Scampi
  2lg Kartoffeln (fest kochend)
  1 Zitrone, Saft
  1 Eigelb
  1 geh. TL Senf
  100ml Olivenöl
  2tb Petersilie, fein gehackt
   etwas Curry
  2tb Sahne, geschlagen
   Salz, Pfeffer
   Mehl
   Fett zum Ausbacken
   Spiralschneider



Zubereitung:
Die Scampi schälen und entdarmen. Kartoffeln schälen und mit einem
Spiralschneider in lange Streifen schneiden. Die Scampi mit etwas
Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Mehl bestäuben.
Die Kartoffeln gleichmässig um die Scampi wickeln und im heissen Fett
ausbacken, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

Für den Dip das Eigelb in einer Schüssel mit dem Senf verrühren,
langsam das Olivenöl mit einem Schneebesen unterrühren. Einen
Spritzer Zitronensaft und Petersilie dazugeben. Mit Curry, Salz und
Pfeffer abschmecken und ganz zum Schluss die geschlagene Sahne
unterheben.

Die Scampi mit der Sauce anrichten. Dazu schmeckt gut Knoblauchbaguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenkohl-Kastanien-Salat mit Räucherlachs
1. Die Kastanien im Dampf 10 Minuten garen. Abkühlen lassen. 2. Den Rosenkohl je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. ...
Rosette von Jakobsmuschel auf Kerbelpüree mit Limetten..
Da das Amuse güule nur ein Appetithäppchen ist, reicht pro Person eine Jakobsmuschel, die in dünne Scheiben geschnitten ...
Rosmarinkartoffeln mit Sauerrahmdip und Matjesfilet
Vorbereitung: Kartoffeln mit der Wurzelbürste im kalten Wasser gut abschrubben, oben und unten etwas einschneiden, quer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe