Scharfes Fleisch-Currypulver

  110g Korianderkörner
  60g Getrocknete rote Chili
  30g Gewürznelken
  1sm Zimtstange
  15g Schwarzer Pfeffer
  2 Kardamomkapseln
  1 Sternanis
  30g Fenchelsamen
  15g Gemahlene Kurkuma



Zubereitung:
Es gibt für jede Speisenart je nach Bedarf für scharf oder mild ein
bestimmtes Currypulver. Die Zutaten sind fast immer identisch, nur die
Mengenangaben richten sich nach der Farbe und Grundgeschmack des
Gerichtes und der gewünschten Schärfe. Als Beispiel zeigen wir ein
scharfes Currypulver für Fleisch, da dort alle typischen Gewürze
vertreten sind.

Nicht gemahlene Zutaten in einer trockenen Pfanne ohne Fett langsam
erhitzen bis sie ihren Duft entfalten. Dann abkühlen lassen. Im
Mörser zerreiben und mit den gemahlenen Gewürzen mischen. Diese
Gewürzmischungen gut verschlossen nur kurze Zeit aufheben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stachelbeer-Chutney (Morgenpost)
Gehackte Zwiebeln in etwas Wasser weich kochen. Zusammen mit den Stachelbeeren, Rosinen, Zucker, gemahlenem Ingwer und R ...
Stachelbeeren im Rum mit Zitronen- und Goldmelisse
Die Stachelbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Zucker, Wasser, Vanillestange, Goldmelisse und Zitronenmeli ...
Stachelbeeren im Rum mit Zitronen- und Goldmelisse
Die Stachelbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Zucker, Wasser, Vanillestange, Goldmelisse und Zitronenmeli ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe