Ambrosia

  200g Honig
  4 Eier aufgetrennt



Zubereitung:
Honig mit Eigelb schaumig schlagen und im heissen Wasserbad
weiterschlagen, bis die Creme dicklich wird. Im kalten Wasserbad
rühren, bis die Creme abgekühlt ist.

Eiweiss steif schlagen und die Creme nach und nach unter weiterem
Schlagen hinzufügen.

30 Minuten kalt stellen, nochmals durchschlagen und servieren.

** Gepostet von Peter Kümmel

Erfasser: Peter

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Honig, Ei, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitrusfrucht-Gelee
1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 Orangen und 3 Grapefruits über einer Schüssel wie Äpfel schälen, dabei die we ...
Zitrus-Welfencreme
1. Für die Creme die Clementinen so dick schälen, dass die weisse Haut vollständig femt wird. Die Filets zwischen den Tr ...
Zuccheraia - Honigmelonen-Eis
Zubereitung: Die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel ausschaben. Da Fruchtfleisch mit dem Löffel ausheben, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe