Bohnensuppe mit Lamm

 
Z U B E R E I T U N G:  20 Minuten
  400g Tiefgefrorenes Lammfilet (siehe auch Info unten)
  2 Stange/n Lauch
  1tb Öl
  3 Knoblauchzehen
  1l Gemüsebrühe (Instant)
  2sm Dosen weiße Bohnen (Abtropfgewicht: à 250 g)
  1 Chilischote
  2tb Sojasauce
  2tb Zitronensaft Cayennepfeffer



Zubereitung:
Bunt, fein und gesund - noch eine Kelle bitte! 1. Lammfilet auftauen
lassen, abbrausen, trockentupfen und in dünne Scheiben teilen. Lauch
putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen,
Fleisch und Lauch darin unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten.

2. Knoblauch abziehen, fein würfeln, zum Fleisch geben. Brühe
angiessen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3. Weisse Bohnen in ein Sieb giessen, kalt abbrausen und abtropfen
lassen. Chili putzen, nach Belieben entkernen, abbrausen und in dünne
Ringe schneiden. Beides in die Suppe geben und 2-3 Minuten mitziehen
lassen. Suppe mit Sojasauce, Zitronensaft und Cayennepfeffer
abschmecken. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

* Pro Portion: 250 kcal/1050 kJ 17 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiss, 7 g
Fett Oder so: Wer Fisch-Fan ist, nimmt anstelle von Lammfilet 600 g
Fischfilet (z.B. Seelachs). Fischfilet waschen, trockentupfen, in
Stücke schneiden und pfeffern. Zusammen mit den Bohnen und der
Chilischote in die Suppe geben und 2-3 Minuten ziehen lassen. So wird's
milder: Statt Chili gewürfelte Paprika nehmen LAMMFILET Im Supermarkt
bekommt man es meist tiefgefroren (überwiegend aus Neuseeland). Damit
es besonders zart wird: Auftauen lassen und über Nacht in einer
Marinade aus Olivenöl und Kräutern einlegen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Filetspitzen Stroganoff mit Pfifferlingen
Die Hälfte des Öls erhitzen, das Fleisch mit Pfeffer würzen und 2 Minuten anbraten. Warmstellen. Bei mässiger H ...
Filetsteak im Speckmantel
Eigelb mit den gehackten Kräutern, Knoblauch, Kräutern aus der Provence und Paprika verrühren, mit Pfeffer würzen. ...
Filetsteak in grünem Pfeffer in Rahmsauce
Die Filetsteaks in der Bratpfanne oder auf dem Grill mit wenig Fett 3 Minuten auf jeder Seite braten (medium). Warms ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe