Schokonapfkuchen

  250g Butter
  250g Zucker
  4 Eier
  1ts gerieben Zitronenschale
  500g Mehl
  0.125l Milch
  1 Pk. Backpulver
  125g Schokoladenplättchen
 
Backzeit::  70 Minuten bei 200 Grad



Zubereitung:
Butter mit Zucker, Eiern und Zitronenschale schaumig rühren. Mehl mit Back-
pulver mischen und einrühren. Milch hinzufügen. Zum Schluss die Schoko-
plättchen unterheben. Teigmasse in eine Napfkuchenform füllen.

* Quelle: Selbstversuchsreihe :) Erfasst: Inge H.-Euringer

Erfasser: Inge

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, Rührteig, Schokolade, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vreni Gigers Kastanientörtchen
Eigelb mit Butter und Puderzucker schaumig rühren. Dunkle Schokolade schmelzen und dazugeben. Eiweiss steif schlagen, da ...
Vrlorene Eier (Verlorene Eier)
Zwiebeln in Butterfett dämpfen. Mehl dazugeben und anbräunen lassen. Mit Essig und Fleischbrühe ablöschen. Lorbeerblatt, ...
Vulkan-Chüechli
(*) Für 1 Muffinsblech mit 12 Vertiefungen Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe