Schwarze Nüsse

  1kg Grüne Walnüsse
  900g Vollrohrzucker
  1 Zimtstange
  1ts Gewürznelken
  1.5 Zitronen, unbehandelt



Zubereitung:
Die Nüsse rundherum mit einer Spicknadel etwa zehnmal einstechen (es
empfiehlt sich Gummihandschuhe anzuziehen) und in ein Einmachglas
füllen.

Die Nüsse mit Salzwasser bedecken und täglich das Wasser erneuern,
insgesamt 2 Wochen lang.

[(is) Damit die Nüsse im Glas nicht immer aufschwimmen, habe ich eine
Plasiktüte mit Wasser Gefüllt und auf die Nüsse aufgelegt.] Dann
die Nüsse in reichlich frischem Salzwasser zum Kochen bringen und ca.
5 Minuten bei kleiner Flamme kochen lassen.

Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Saft und Schale mit 3/4
Ltr. Wasser, Zucker und den Gewürzen aufkochen und so lange köcheln
lassen bis die Flüssigkeit sirupartig ist. Anschliessend die Gewürze
wieder herausnehmen. Die Nüsse in den Sirup geben und weich kochen.
Dann die Nüsse samt Sirup in Einmachgläser füllen, sofort
verschliessen und 4 Wochen kühl und dunkel lagern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Gerstengaletten
Orzolino soffiato di formaggio. Die Karottenwürfel in Butter dünsten, die gewaschene Gerste dazugeben, mitdünsten und mi ...
Überbackene Gorgonzola-Kartoffeln
:Pro Person ca. : 430 kcal :Pro Person ca. : 1800 kJoule Kartoffeln mit der Schale garen. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorh ...
Überbackene grüne Spätzle mit Austernpilzen
62 1/2 ml Weißwein 1/4 Ltr. Gemüsefond 1/4 Ltr. Obers Salz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe