Schweinemedaillons mit Aprikosen

  500g aromatische Aprikosen
  1 Schweinefilet
  1 Schalotte, fein geschnitten
  1tb Zucker
  1 geh. TL Rosmarin, fein geschnitten
  100ml Kalbsfond
  100ml Aprikosensaft
  1 geh. TL Aprikosenmarmelade
  1 Marillenschnaps
   Salz, Pfeffer
   Butter, Öl



Zubereitung:
Die Aprikosen waschen, vierteln und entkernen. Das Schweinefilet in
Medaillons schneiden, salzen, pfeffern und von beiden Seiten in einer
Mischung aus Butter und Öl anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen. Im
Bratfond die Schalotte mit Zucker und Rosmarin anschwitzen. Die
Aprikosen dazugeben und rundherum anschwitzen.
Fond, Saft, Marmelade und Schnaps verrühren und damit die Aprikosen
ablöschen. Bei starker Hitze einkochen lassen. Dann die Medaillons in
der Sauce kurz erhitzen und servieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2002/
06/25/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Choüra, Gemüsepastete mit Äpfeln und Käse aus Goms
Zum Namen dieses Gerichtes aus Goms: je nach dörflich geprägtem Dialekt wird es auch Choleri oder Chollera genannt. Womi ...
Choüra, Gemüsepastete mit Äpfeln und Käse aus Goms
Zum Namen dieses Gerichtes aus Goms: je nach dörflich geprägtem Dialekt wird es auch Choleri oder Chollera genannt. Womi ...
Chriesiwähe
1. Kirschen waschen, entstielen und abtropfen lassen. 2. Ein Pizzablech (30 cm ?) mit Öl leicht fetten. Den Teig auf ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe