Schweineschnitzel mit Salbei

  8 Schweineschnitzel a 65 g
  4 Scheiben roher Schinken
  4 Blätter frischen Salbei
  50g Butter
   weisser Pfeffer
   Mehl
  1ts Senf
  0.25l Weisswein
  8 Holzspiesse



Zubereitung:
Schweineschnitzel breit klopfen. Schinkenscheiben halbieren, in die
Schnitzel legen, mit Salbei würzen und zusammenstecken. In Mehl wenden, in
Öl 2-3 min. braten, herausnehmen und warmstellen. Den Fond mit Senf und
Wein ablöschen und einkochen lassen.

** Von ftp-Server der Uni Frankfurt

Erfasser: Frankfurt

Datum: 28.10.1993

Stichworte: ftp-Frankfurt, Fleischgerichte, Schweinefleisch,
Schnitzel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Auberginen
1. Auberginen waschen, Stielansatz abschneiden, der Länge nach halbieren. 2 TL Salz auf ein Arbeitsbrett streuen, die Au ...
Gebackene Auberginen
Die Auberginen waschen und gut abtrocknen. Die Früchte der Länge nach bis zum Strunk fächerförmig in 1 cm dicke Scheiben ...
Gebackene Auberginen mit Grünkern
Die Auberginen waschen, Stielansätze abschneiden, die Früchte längs halbieren. Etwa 1,5 cm vom Rand entfernt das Fru ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe