Selbst hergestelltes Sauerkraut

  2kg Weisskohl
  25g Salz
  2 Msp. Zucker
 
je nach Geschmack::  Wacholderbeeren
   Kümmel
   Nelken



Zubereitung:
Die äusseren Blätter vom Weisskohl entfernen, vierteln und den Strunk
keilförmig entfernen. Den Kohl fein hobeln und mit dem feinen Salz und
dem Zucker gut vermengen. Mit den Fäusten in ein Glas oder glasiertes
Steingutfass stampfen. Die Flüssigkeit im Gefäss lassen! Auf den
eingestampften Weisskohl ein unbehandeltes, harzfreies Hartholz (Eiche-
oder Buche) legen (das Holz sollte etwas kleiner als der
Innendurchmesser des Glases sein), das zuvor mit einem sauberen
Geschirrtuch umwickelt wurde. Das Holz dann noch mit einem sauberen
Stein beschweren. Nun setzt eine Milchsäuregärung ein. Das Sauerkraut
muss immer durch den Druck des Steines unter dem Flüssigkeitsspiegel
gehalten werden. Tuch, Brett und Stein sollten wöchentlich gereinigt
werden. Das Gefäss sollte im kühlen Keller aufgestellt werden. Nach
ca. 3 Wochen lohnt es sich schon, das Sauerkraut zu probieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2003/12/04/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garlic-Roasted Green Beans and Shallots with Hazelnuts
Chopped hazelnuts are a fine flavor match for green beans-and a refreshing departure from the more expected almonds. Po ...
Garnelen Fritters mit Chili und Koriander
Die Garnelen auftauen lassen und aus der Schale brechen. Am Rücken einschneiden und entdarmen. Das Garnelenfleisch in 1/ ...
Garnelen in Reispapier
Garnelenfleisch mit dem gewürfelten Speck im elektrischen Zerhacker oder im Mixer zerkleinern, dabei die Hälfte des Eiwe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe