Sosaties mit Aprikosen - Fleischspieße mit Aprikosen ...

 
MARINADE: 3 Knoblauchzehen
  3 Zwiebeln
  4tb Aprikosenmarmelade
  1tb Braunen Zucker
  2tb Curry
  1ts Stärke
  1tb Weißwein
   Salz und Pfeffer
 
SPIESSE: 500g Lammkeule oder Schulter
  500g Schweinefleisch
  100g Getrocknete Aprikosen



Zubereitung:
Marinade: Knoblauch pressen, Zwiebel vierteln, mit den restlichen
Zutaten (für die Marinade) und mit 4 EL Wasser verrühren, kurz
aufkochen und dann abkühlen lassen. Das Fleisch in mittelgrosse
Stücke schneiden, in die Marinade einlegen und über Nacht ziehen
lassen.

Aprikosen in kaltem Wasser für ca. 2 Stunden einweichen. Dann Wasser
abgiessen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Dann abwechselnd Fleisch und Aprikosen auf die Spiesse stecken und
über einen Holzkohlegrill braten.

Als Beilage unbedingt Salate servieren. Zu diesem Essen passt auch
ausgezeichnet ein Bier. (Ausnahmsweise erwähnt) : O-Titel :
Sosaties mit Aprikosen - Fleischspiesse mit Aprikosen : > zum
Grillen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gyros im Reisring
Den Reis in Salzwasser nicht zu weich kochen. Auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Die Erbsen unter den Reis ...
Gyros in Eierkuchen
Das Mehl mit den Eierf, Salz und soviel Milch verrühren, dass ein dünnflü siger Teig entsteht. Aus dem Teig 4 mittel ...
Gyros mit Gemüse
Die Bandnudeln in Salzwasser weichkochen. Das Gyros bei grosser Hitze in einer schweren Pfanne unter stetigem Wenden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe