Spaghetti con Salsa di Lenticchie

  200g Braune Linsen
  100g Ungeräucherter Speck
  1lg Zwiebel
   Olivenöl
   Weißwein, trocken
  1 Msp. Safranpulver
  1 Lorbeerblatt
   Spaghetti
 
Nach Einer Rubrik von:  Beat Wüthrich, aus der Weltwoche 31/1997
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Mengenangaben im Text: auf 4 Personen bezogen.

Anfang: siehe "Funghi al Marsala".

Beat Wüthrich:

Zum Beispiel Spaghetti con Salsa di Lenticchie: Ich lege (für vier
Personen) 200 Gramm braune Linsen in kaltem Wasser ein. Die nächsten
zwölf Stunden habe ich frei. Dann schneide ich ungefähr hundert Gramm
ungeräucherten Speck in kleine Würfel; dasselbe mache ich mit einer
grossen Zwiebel. Speck und Zwiebeln lasse ich in etwas Olivenöl bei
kleiner Hitze glasig werden, gebe die abgetropften Linsen mit einem
Glas Wasser, einem halben Glas trockenem Weisswein, einer Prise
Safranpulver und einem Lorbeerblatt dazu. Zudecken und auf kleinstem
Feuer köcheln lassen. Jetzt fische ich das Lorbeerblatt heraus, nehme
den Mixstab und püriere das Linsengericht. Bissfest gekochte Spaghetti
übergiesse ich mit der heissen Sauce. Ein sizilianischer Traum!
Weiter: siehe "Gelo di melone".



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lasagne al forno
Zur Bechamelsauce macht man eine lichte Einbrenne aus Butter und Mehl, löscht unter Rühren mit dem Saucenbesen mit wenig ...
Lasagne al forno
(*) für eine weite ofenfeste Form von ca.2 1/2 Litern, gefettet, reicht für 6 Personen. Öl in einem Brattopf heiss werd ...
Lasagne al forno
Nudelteig: Kräuter fein hacken, in ein Tuch legen und den Saft in eine Tasse ausdrücken. Gesiebtes Mehl, Eier, 2 El. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe