Spargel mit Schollenfilet auf Kressesauce

  500g Schollenfilet
  1 Zitrone, Saft und Schale
  1kg Spargel
   Salz
  1 Schuß Zucker
  3 Butter
   Pfeffer
  125ml Weißwein
  150g Creme double
  1 Kresse
   Zitronenspalten
 
Quelle: Kochen und Backen: 7.03 Erfasst: M. Wiehn



Zubereitung:
Schollenfilets kalt abbrausen, trockentupfen und mit Zitronensaft
beträufeln. Spargel schälen, in kochendem Salzwasser mit Zucker und einem
Esslöffel Butter ca. 15 Minuten garen. Fisch salzen, pfeffern und in zwei
Esslöffel Butter bei milder Hitze auf beiden Seiten je 2 Minuten braten.
Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratfonds mit Wein ablöschen und
mit 4 Esslöffel Spargelsud etwas einkochen lassen. Creme double
unterrühren und mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken. Die
Kresse abschneiden, abbrausen, trockentupfen und unter die Sauce ziehen.
Schollenfilets mit Sauce und Spargel auf einer Platte anrichten und mit
Zitronenspalten garnieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Matthias Wiehn



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen piri piri
Für das Würzöl 6 El Öl, Edelsüsspaprika und 1 Tl Salz verrühren. Chilischoten putzen, der Länge nach einritzen und d ...
Hähnchen Provencale
Hähnchen in 8 Stücke zerlegen, salzen, pfeffern und in der Pfanne ringsum anbraten. Zwiebel fein schneiden und in Oliven ...
Hähnchen süss mit gerösteten Peperoni (*)
(*) Gai Wan Gab Prik Toad Das Hähnchenfleisch in feine Streifen schneiden. Die Morcheln 5 Minuten in lauwarmem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe