Bratapfel-Auflauf mit Marzipan-Guss

  100g Marzipan-Rohmasse
  50g Zucker
  2 Eier (Größe M)
  300g Crème fraîche
  1pk Soßenpulver "Vanille" (zum Kochen)
  4md Äpfel (evtl. mehr)
  75g Rum-Rosinen
   Fett für die Form
  30g Mandelblättchen
  100g Schlagsahne
 
EVENTUELL:  Puderzucker
   Minze



Zubereitung:
1. Für den Guss Marzipan würfeln. Mit Zucker und Eiern mit den
Knethaken cremig rühren. Creme fraiche und Sossenpulver unterrühren.

2. Äpfel waschen, halbieren und entkernen. Rosinen in die Mulden
füllen. Äpfel in eine gefettete feuerfeste Form setzen. Den Guss
darübergiessen.

3. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175 °C/
Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten mit
Mandelblättchen bestreuen.

4. Sahne halbsteif schlagen und über den warmen Auflauf geben. Evtl.
mit Puderzucker und Minze verzieren.

Zubereitungszeit: 1 Std.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalabassen-Suppe
Für diese glatte, nahrhafte, nussig schmeckende Suppe können anstelle von Kalabasse auch Butternusskürbis oder sogar Zuc ...
Kalakukko, Fischpastete
Für den Teig: Mehl sieben und mit Butter, Salz und Wasser zu einem gut knetbaren Teig verarbeiten. Eine Stunde ruhen ...
Kalamar gefüllt in mallorquiner Sauce
Die Kalamare ausnehmen und waschen. Abgetrennte Fangärmchen in kleine Stücke geschnitten mit der fein gehackten Zwiebel, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe