Spargel mit Verschiedenen Saucen

  1.5kg Spargel
  1ts Salz
  2ts Zucker
 
KRÄUTERSAUCE: 1 Eigelb
  1ts Senf
   Salz, Pfeffer
  1 Becher Trinkmilch-Joghurt
  1tb Zitronensaft
  2tb Gehackte Kräuter
  100ml Sahne
 
DILLMAYONNAISE: 6tb Mayonnaise
  2tb Gehackter Dill
   Salz, Pfeffer
  1 Schuss Worcestershire-Sauce
   Einige Dillspitzen
 
ANANAS-SAUCE: 2 Scheib. Ananas
  2tb Gehackte Walnüsse
  1tb Mittelscharfer Senf
  1tb Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
  200ml Sahne
 
QUARKSAUCE: 1sm Zwiebel
  1tb Butter
  50ml Halbtrockener Weißwein
  50ml Weißweinessig
  40g Butter
  100g Magerquark
  100ml Milch
  1tb Gehackte Estragonblättchen
   Salz, Pfeffer
   Worcestershire-Sauce
 
PAPRIKASAUCE: 1sm Rote Paprikaschote
  150g Sahnequark
  1tb Tomatenketchup
  4tb Salatcreme
   Salz, Pfeffer
  1tb Edelsüßpaprika
 
WEISSWEINSAUCE: 50ml Lieblicher Weißwein
  2tb Mittelscharfer Senf
  6tb Mayonnaise
   Salz, Cayennepfeffer
 
SPINATSAUCE: 200g Frischer Spinat
  1tb Rapsöl
  5tb Mayonnaise
  100ml Sahne
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Spargel schälen und putzen. Wasser mit Salz und Zucker in einem
grossen Topf zum Kochen bringen und den Spargel darin nicht zu weich
kochen. Heiss mit verschiedenen Saucen servieren.

Kräutersauce:
: Eigelb, Senf, Salz, Pfeffer, Joghurt, Zitronensaft und Kräuter
glatt rühren. Sahne steif schlagen und unterziehen.

Dillmayonnaise:
: Alle Zutaten glattrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die
Sauce mit Dillspitzen garnieren.

Ananas-Sauce:
: Ananas mit dem Mixstab fein pürieren, Walnüsse, Senf, Zitronensaft,
Salz und Pfeffer unter das Püree rühren. Sahne steif schlagen und
unterziehen.

Quarksauce:
: Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten
(nicht bräunen). Wein und Essig angiessen und auf ca. 1/3 einkochen
lassen. 40 g Butter zufügen. Die Sauce mit dem Mixstab pürieren und
abkühlen lassen. Quark mit Milch glattrühren und mit dem Estragon
unter die Sauce ziehen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestershire-Sauce
abschmecken.

Paprikasauce:
: Paprikaschote waschen, halbieren, Stiel, Kerne und Trennwände
entfernen. Fruchtfleisch klein schneiden und mit dem Mixstab fein
pürieren. Quark, Ketchup und Salatcreme glatt rühren, Paprikapüree
unterziehen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Edelsüsspaprika
abschmecken.

Weissweinsauce:
: Wein, Senf und Mayonnaise glatt rühren. Die Sauce mit Salz und
Cayennepfeffer abschmecken.

Spinatsauce:
: Spinat gründlich waschen und tropfnass im Öl dünsten, bis er
zusammenfällt. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit dem Mixstab
pürieren und die Mayonnaise unterrühren. Sahne steif schlagen und
unterziehen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilage: Neue Kartoffeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Apfel-Salat mit Blutwurst
Die Kartoffeln in der Schale knapp weich kochen, noch warm schälen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und ...
Kartoffel-Artischocken-Eintopf mit Kaninchenkeule
Die Wurzelgemüse in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Kaninchenkeule mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anb ...
Kartoffelaschkuchen
Alle Zutaten ausser Butter und Staubzucker zu einem Teig verarbeiten. In eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe