Spargel Risotto mit Garnelen

  750g Spargel
   Salz
   Zucker
  20g Krebsbutter (aus der Dose)
  250g Risotto-Reis
  1 Knoblauchzehe
  200g Riesengarnelen, rohe, geschälte
  1 Zitronensaft
   Pfeffer



Zubereitung:
Spargel schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Wasser mit Salz und
1 Prise Zucker knapp garen. Kochflüssigkeit in einen Meßbecher gießen und
wenn nötig auf 1/2 l auffüllen. 1 EL Krebsbutter zerlassen und den Reis
mit der zerdrückten Knoblauchzehe darin andünsten. Spargelwasser
dazugießen und das Risotto in 15 Minuten ausquellen lassen. Die
Riesengarnelen in der restlichen Krebsbutter von jeder Seite ca. 2
Minuten braten. Bratfond mit dem Zitronensaft loskochen und mit den
Garnelen zum Risotto geben, mit reichlich Pfeffer würzen und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hüftsteak mit Fenchel und
Die Hüftsteaks salzen und pfeffern. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten jeweils ...
Huhenerbrühe / Kalbfleischbrühe
In ein Kastrol wird etwas Butter geschnitten, und hierauf eine zerschnittene Zwiebel, eine halbe Pastinake und einige Sc ...
Huhn "Bon Bon"
Das Huhn säubern und ausnehmen, in einem Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Fest zudecken und bei sehr sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe