Spiessbraten mit Lauchgemüse

  1kg Spiessbraten fertig gewürzt z.B. Schweinerücken
   ausgelöstes Mittelstück
  30g Butterschmalz
  5dl Brühe
  1bn Suppengemüse
  330g Glas Honiggurken
  500g Lauch
  20g Butter; oder Margarine
   Salz
   Pfeffer
  3tb Cumberlandsosse; +/-
 
REF:  Für Sie, 11/94 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Fleisch in einem Bräter im heissen Fett anbraten. Brühe zugiessen.
Mit kleingeschnittenem Suppengemüse bei 220 Grad ca. dreissig Minuten
braten. Bei 175 Grad ca. eine Stunde weiterbraten.

Honiggurken abtropfen lassen (Sud auffangen). Lauchringe im heissen
Fett vier Minuten dünsten. Würzen. Honiggurken zugeben. Abschmecken.

Fleisch herausnehmen. Warm stellen. Durchpassierten Schmorfond und
Gurkensud aufkochen. Mit Cumberlandsosse abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildente mit Orangensauce
Enten tranchieren, die Talgdrüsen der Bürzel herausschneiden und entfernen. Speckscheiben in den Bräter legen, darauf di ...
Wildente mit Steinpilzen
1. Steinpilze säubern und in Scheiben schneiden. Den Bacon / durchwachsenen Speck würfeln, die Zwiebel pellen und fein h ...
Wildente mit Thymian und Orange
1. Von der Ente die Flügelspitzen abschneiden, Fett und evtl. vorhandene Innereien entfernen. Ente mit kaltem Wasser inn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe