Spinatpizokels (Graubünden)

  250g Mehl
  5 Eier
  200ml Milch
  200ml Wasser
  250g Weissbrotbrösmeli
  100g Butter
  0.5bn Petersilie; gehackt
  0.5bn Schnittlauch;feingeschnitten
  250g Spinat; gehackt
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  150g Sbrinz; gerieben
 
REF:  Nach: Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Aus Mehl, Eiern, Milch, Wasser und den Gewürzen einen Teig zubereiten.
Die Weissbrotbrösmeli in der Hälfte der Butter anziehen lassen,
Petersilie, Schnittlauch und Spinat zugeben und das Ganze mit dem Teig
gut verkneten. Eine Stunde zugedeckt ruhen lassen.

Mit einem Esslöffel Klösschen abstechen und in kochendem Salzwasser
pochieren: steigen sie an der Oberfläche, werden sie mit der
Schaumkelle herausgenommen, in einer ausgebutterten Gratinplatte
angerichtet und lagenweise mit dem Sbrinz bestreut.

Die restliche Butter leicht bräuen und darübergiessen.

Wer will, serviert dazu eine Tomatensauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Doppelt Gegartes Lamm (Tabak Maaz)
1. Lammrippen mit etwas Salz, sowie den Gewürzen, Milch und 125 ml Wasser in einen grossen Schmortopf oder Pfanne geben. ...
Doppelt Gegartes Schweinefleisch mit Lauchzwiebeln
1. Schweinbauch, 6 Lauchzwiebeln, Ingwerscheiben und Salz in einen grossen Topf geben, mit Wasser angiessen, bis das Fle ...
Doppelt-knackige Suppe
Kutteln und Hühnernieren in 1/4 Liter Wasser zusammen mit Ingwerscheiben und Salz 30 Minuten lang wässern. Abgiessen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe