Steirisches Wurzelfleisch

  800g Schweineschulter
  100g Butter
  1 Zwiebel feingehackt
  100g Karotten
  100g Zeller
  100g Petersilienwurzel
  0.5l Wasser
  125ml Essig
   Salz, Pfeffer
   Lorbeerblatt
  3Sk Wacholderbeeren
   Thymian
   Kren frischgerieben



Zubereitung:
1. Das Wurzelwerk putzen, waschen, nudelig schneiden, in heisser Butter
kurz andünsten, mit Wasser, Essig und Gewürzen aufkochen.

2. Das würfelig geschnittene Fleisch dazugeben und alles zusammen
weich kochen.

Den Kren über das fertige Gericht streuen.

Dazu passen Salzkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Imam Bayildi - Des Imam Gaumenfreude
Die Stengel der Auberginen entfernen, die Auberginen entweder ganz oder nur streifenweise im Abstand von 2,5 cm schälen. ...
Imam Bayildi (Der Imam fiel in Ohnmacht)
Die Auberginen von den Stielen befreien. Der Länge nach 1 cm breite Streifen der Haut abschälen, so dass sich ein Streif ...
Imam Bayildi (Gefüllte Auberginen)
Wörtlich übersetzt heisst dieses Gericht: 'Der Imam fiel in Ohnmacht' - allerdings vor Entzücken. Backofen auf 200 Grad ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe