Strudel von Herbstpilzen mit Schnittlauchsauce

  500g Gemischte Herbstpilze Pfifferlinge, Steinpilze,Butterpilze, Egerlinge
  2 Schalotten
  3tb Butter
  1tb Gehackter Schnittlauch
   Salz
   Pfeffer
 
Für Den Strudelteig: 100g Mehl
   Salz
  3tb Öl
  3tb lauwarmes Wasser
  2tb Zerlassene Butter
   Alternative:
  1 Pk. fertiger TkStrudelteig
 
Für Die Sosse: 0.25l Kalbsfond Fertigware
  250g Sahne
  4tb Gehackter Schnittlauch
   Salz
   Pfeffer
 
Ausserdem:  Frischer grüner Pfeffer



Zubereitung:
1. Pilze waschen, putzen und schneiden. Schalotten schälen, fein
würfeln, in Butter andünsten. Pilze zugeben und mitdünsten, bis der
Saft eingekocht ist. Mit gehacktem Schnittlauch, Salz und Pfeffer
abschmecken. Abkühlen lasen.

2. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, Öl und Salz in die Mitte geben
und mit dem Mehl verrühren. Wasser langsam zugeben und mit den
Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie eine
Stunde ruhen lassen.

3. Strudelteig ausrollen auf bemehltem Tuch, mit Pilzfüllung belegen
und mit Tuch aufrollen. Auf ein gefettetes Backblech setzen, mit
zerlassener Butter bestreichen und bei 220 GradC ca. 35 Minuten backen.

4. Für die Sauce Kalbsfond und Sahne mischen, auf die Hälfte
einkochen. Schnittlauch zugeben, im Mixer pürieren. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken, durch ein feines Sieb streichen. Strudel in
Scheiben aufschneiden und auf der Sauce anrichten. Mit grünem Pfeffer
garnieren.

Pro Person etwa 420 kcal.

* Quelle: Prima 9/95 gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Mehlspeise, Pilze, Kräuter, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pannonische Rahmsuppe mit Topfennudeln
20 Minuten, leicht Die Bohnen über Nacht einweichen und in einem Liter gesalzenem Wasser bissfest kochen. Die Erdäpfel ...
Pannonischer Grenadiermarsch
Die Zwiebel fein hacken. Erdäpfel schälen und würfelig schneiden. In einer Pfanne Fett erhitzen und die Zwiebel kurz anr ...
Papardelle an Zucchettisauce
Aus den Zutaten bis und mit Salz den Teig wie beim Fettuccine-Rezept zubereiten, mit den Eiern jedoch zusätzlich das Öl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe