Braune-Bohnen-Marinade

  2 Scheib. Ingwerwurzel
  2 Knoblauchzehen
  1.5tb Bohnen, braun, fermentiert
  1tb Sojasauce
  0.5 geh. TL Salz
  0.5tb Zucker
  5tb Brühe
  1tb Sherry



Zubereitung:
Anmerkung Für Schweinefleisch, Rippchen oder Fisch.

Zubereitung Ingwer fein hacken, Knoblauch zerdrücken. Bohnen zu Mus
zerquetschen und mit Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Salz, Zucker und
Brühe auf milder Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Kurz bevor
der Siedepunkt erreicht ist, den Sherry zugiessen.

Schweinefleisch und Rippchen (Spare ribs) damit übergiessen und 1-2
Stunden darin ziehen lassen.

Fisch 30-60 Minuten darin marinieren.

Mit der restlichen Marinade Fleisch oder Fisch während des Bratens
oder Grillens immer wieder bestreichen.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Winzersekt (Info)
_Verbrauch in Deutschland_ Wir Deutschen sind die grössten Sektfans der Welt. Jede dritte Flasche Sekt weltweit wird be ...
Witwenkuß
In ein hohes Likörglas zu gleichen Teilen ohne zu mischen vorsichtig ein rohes Eigelb, Maraschino, grüner Chartreuse, Be ...
Wodka Gibson
Eiswürfel, Wodka und Vermouth in ein Mixglas geben. mit einem langen Barlöffel gut verrühren und in ein Cocktailglas abs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe