Sucuklu Yogurtlu Börek Börek mit Huhn und Knoblauchwurst

 
Für 4 Portionen: 250g Mehl
  0.5 Päckchen Backpulver
  1 Prise Salz
  100g Joghurt
  125g Butter oder Margarine
   Mehl zum Ausrollen
  250g Hartwurst (Sudschuk)
  250g gekochtes Hühnerfleisch
  2tb Olivenöl
  1 Zwiebel
  2 Peperoni 4 Tomaten
   Salz
   Pfeffer adM.
   Olivenöl zum Ausfetten
  1 Ei



Zubereitung:
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und auf eine
Arbeitsfläche sieben. Eine Mulde eindrücken und den Joghurt hineingeben.
Die Butter (oder Margarine) in Flöckchen auf das Mehl setzen und das
Ganze von aussen nach innen schnell zu einem glatten, kompakten Teig
verkneten.

Den Teig in ein feuchtes Küchentuch wickeln und mind. 1 Stunde
im Kühlschrank ruhen lassen. Anschliessend den Teig in 8 - 12 kleine
Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils zu
1/2 cm dünnen Vierecken ausrollen.

Die Hartwurst und das Hühnerfleisch in feine Würfel schneiden.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die geschälten und
feingehackten Zwiebeln sowie die Peperoni darin kurz anschwitzen.
Die enthäuteten, entkernten und in Würfel geschnittenen Tomaten
zur Zwiebel geben und kurz mitdünsten. Die Hartwurst und das
Hühnerfleisch dazugeben und noch einmal aufkochen lassen.

Das Ganze mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, von der Kochstelle
nehmen und erkalten lassen.

Die Masse gleichmässig auf die Teigvierecke verteilen. Die 4ecke
zusammenfalten und die Teigränder gut zusammendrücken. Die Teigstücke auf
ein mit Olivenöl gefettetes Backblech setzen, das Ei kräftig verschlagen
und die Teigstücke damit bestreichen.

Das Ganze im auf 180 Grad vorgeheiztem Backofen 25 - 30 Minuten
backen. Herausnehmen und kalt oder warm servieren.

** Christa@germany.uucp
From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil)

Erfasser: Christa

Datum: 29.09.1993

Stichworte: News, Türkisch, Börek



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gemüsepizza vom Blech
Aus Mehl, Salz, Wasser, Öl und Hefe den Pizzateig kneten und 90 Minuten gehen lassen. Ausrollen und auf ein gefette ...
Gemüseravioli an Käsesauce
(*) große Ravioli Alle Zutaten für den Teig vorsichtig miteinander vermengen. Nach und nach mit den Händen kräftig d ...
Gemüse-Ravioli auf Scampi in Zitronensauce
Wasser aus Salz in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen. Für die Sauce eine Zitrone heiss abwasch ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe