Szekler Gulasch

  1kg Schweinefleisch
  100g Fett
  1 Knoblauchzehe
  1kg Sauerkraut
  10g Kümmel
  200ml Saure Sahne
  5 Zwiebeln
  20g Paprika
   Salz
   Dillkraut



Zubereitung:
Saftiges Schweinefleisch in kleine Stücke zerschneiden. Zum Fleisch
die feingehackten, in Fett gerösteten Zwiebeln, den Kümmel, die
zerdrückte Zehe Knoblauch und ein wenig feingehacktes Dillkraut
hinzufügen und das Ganze zugedeckt mit etwas Wasser oder
Fleischbrühe, bis es halb gar ist dünsten.

Sodann das Sauerkraut dazugeben, mit dem Fleisch vermengen, mit dem
Paprika würzen und solange kochen, bis das Kraut gar ist.
Schliesslich noch die saure Sahne dazugeben und nochmals aufkochen
lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehpastete mit Cognac und Gewürzen
(*) für 25 Einmachgläser a 250 Gramm Füllmenge (1) Schulter (1,3 kg) in 1/2 cm grosse Würfel schneiden, Bauch 1,3 kg du ...
Reh-Pastete, ausfürlich
(*) Für eine Cakeform von 25 cm Länge Cakeform mit Backpapier, dann mit Kuchenteig auslegen. Den überstehenden Teig auf ...
Reh-Pastete.
1 kg von einer recht saftig gebratenen Rehlende oder einem Rehblatt wird mit 3/4 kg rohem fetten Schweinefleisch zweimal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe