Tabasco, einige Infos...

   Tabasco
 
Kompiliert von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Tabasco: diese feurige Sauce hat ihren Namen vom mexikanischen
Bundesstaat Tabasco an der Grenze zu Guatemala am Golf von Mexiko.
Erfunden wurde sie aber in den Usa, genaür in Louisiana, und dort, in
Avery Island, wird sie seit 1868 hergestellt.

Basis sind Chilischoten - auch "indianischer Pfeffer" oder
Cayenne-Pfeffer genannt. Zur Herstellung der Sauce werden die kleinen,
roten, vollreifen Früchte gesalzen und mit Gewürzen und ein wenig
Zucker in Branntweinessig eingelegt. Bei der mehrere Monate dauernde
Lagerung in Eichenfässern wird das Alkaloid Capsaicin aus den
Früchten gelöst. Die Flüssigkeit wird abgezogen und in die
weltbekannten Fläschen mit zwei Unzen - 57 Millilitern - Inhalt
gefüllt.

Durch die aussergewöhnliche, konzentrierte Schärfe der Chilis ist das
Produkt sehr ergiebig. Tropfenweise dosiert, gibt es beispielweise
Tomatensaucen eine angenehme, erfrischende Pikanz. Anders als bei der
Verwendung ganzer oder zerstossener Chilischoten lässt sich das
Ergebnis nach kurzem Umrühren sofort schmecken. Verwendet man die
Würzfrucht im Urzustand, entfaltet sich die Schärfe mit Verzögerung,
und der Ungeduldige ist versucht, des Guten zuviel zu tun.

Gerichte mit Gemüsepaprika bekommen durch eine weise Dosis Tabasco
jene ihnen zugedachte Schärfe zurück, die sie durch die Züchtung
fast capsaicinfreier Sorten eingebüsst haben. Das Fläschen gehört
auch zur Ausstattung einer gutbestückten Bar. Dort wird die Sauce für
Muntermacher wie Bloody Mary oder Prärie-Auster eingesetzt.

Zu erwähnen ist noch, dass es Tabasco neuerdings auch in einer
entschärften, grünen Variante gibt: davon darf es gefahrlos ein
bisschen mehr sein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsenfrikadellen
Die Linsen sehr weich kochen, am besten im Schnellkochtopf, Anleitung beachten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und ...
Linsengemüse
Linsen in kaltem Wasser 3 Stunden einweichen, dann mit Salz bei mittlerer Hitze 40 bis 60 Minuten garkochen (Garprob ...
Linsengemüse mit Wursteinlage
Falls möglich, Linsen über Nacht in Wasser einweichen. Linsen in der Fleischbrühe nicht ganz gar kochen. Lauch und K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe