Tartufo

  200g Vanilleeis
  100g Himbeereis
  20ml Rum
   Erdbeersoße
   Schokoladensoße
   Schokoladenblätter zur Dekoration
   Gehackte Walnüsse
   Schlagsahne



Zubereitung:
In einer Kuppelform verteilt man am äussersten Rand die Hälfte des
Vanilleeis. In die Mitte füllt man das Himbeereis und gibt darauf den
Rest vom Vanilleeis. Das Eis zugedeckt mindestens eine
Dreiviertelstunde ins Gefrierfach legen.

In der Zwischenzeit wird die Dekoration vorbereitet.

Bevor das Eis herausgenommen wird, bereitet man am besten schon die
Dekoration vor. Auf einem grossen Teller werden rund um den Rand einige
halbierte Erdbeeren gelegt. Mit der Schokoladensosse zieht man einen
Kreis am inneren Tellerrand.

Mit einem Spritzbeutel setzt man in den Schokokreis Sahnetupfen.
Dazwischen immer ein Schokoblättchen setzen. Das Eis herausnehmen und
in die Mitte des Tellers setzen. Mit Rum beträufeln. Erdbeersosse
rundherum giessen. Gehackte Nüsse auf die Sahne und das Eis geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eisterrine mit Hagebuttenäpfeln
Die Mandeln mit der Butter und dem Zucker hellbraun in einer beschichteten Pfanne karamellisieren. Kalt werden lassen. ...
Eis-Tiramisu
Eine flache Form (ca. 22x21 cm) mit Löffelbiskuits auslegen. Espresso und Likör mischen. Biskuits damit tränken. Apfelk ...
Eistorte Fürst Pückler
Für den Biskuitboden Zucker und Eier im warmen Wasserbad mit einem Schneebesen oder dem Mixer schaumig schlagen, bis die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe