Brezel- Knödel

  3 Brezeln (vom Vortag, à 70 g)
  2 Eier (M)
  250ml Milch (lauwarm)
  100g Durchwachsener Räucherspeck (in 1/2 cm dicken Scheiben)
  1 Zwiebel
  1tb Butter
  1bn Krause Petersilie
  2 geh. TL Getrockneter Majoran
   Pfeffer & Salz
   Muskat
  80g Mehl
  l zum Frittieren
 
Z U B E R E I T U N G:  1 Stunde (plus Quellzeit)
 
Q U E L L E:  schöner essen 2/2005
   Erfasst von K-H. Boller
   am Montag 24. Januar 2005



Zubereitung:
Schmecken auch prima zu Schweinebraten und Rotkohl oder zu Eisbein mit
Sauerkraut Brezeln in kleine Würfel schneiden. Eier und Milch
verquirlen. sorgf.
iltig mit den Brezelwürfeln mischen und 30 Min. quellen lassen.
Speck und Zwiebel fein würfeln. Butter schmelzen, Speck und Zwiebeln
darin glasig dünsten, herausheben und abkühlen lassen.
Petersilienblätter abzupfen und hacken Brezelmasse mit Majoran,
Speck, Zwiebeln und Petersilie mischen.
Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 50 g Mehl unterarbeiten;
wenn der Teig klebt, esslöffelweise weiteres Mehl unterarbeiten. Mit
feuchten Händen 24 walnussgrosse Knödel aus dem Teig formen.

Öl in einer Fritteuse auf 160 Grad erhitzen: Die richtige Temperatur
ist erreicht, wenn man einen Holzlöffelstiel ins heisse Fett taucht
und daran kleine Bläschen aufsteigen. Brezel- Knödel portionsweise 3-
4 Min. goldgelb und knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen
lassen.

Knödel 10 Min. vor dem Servieren im 150 Grad heissen Backofen
erwärmen. Mit der Brühe servieren.

Pro Portion: 318 kcal, l0 g E, 22 g F, 20 g KH



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Honigkuchengebäck
1) Den Honig zusammen mit dem Zucker etwas erwärmen. Vanillinzucker, Ei und Arrak oder Rum zugeben und alles mit dem Sch ...
Honigkuchen-Geschenk-Karton gefüllt mit Konfekt
Honig mit dem Wasser verrühren. Mehl mit Gewürzen und Natron in einer Schüssel gut mischen. Den Honig dazugeben und dara ...
Honigkuchenherzen
Honig, Zucker und Fett in einem Topf erhitzen. Rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Etwas abkühlen lassen, dann Mehl, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe