Tessiner Schweinebraten

  1kg Schweinebraten
  3 Knoblauchzehen
  1 Zweig Rosmarin
  1 Zweig Salbei
   Salz
   Pfeffer
   Nelken, gemahlen
  1 Zitrone, abgeriebene Schale von
  1 Möhre
  1St Lauch
  1Sk Sellerieknolle
  125ml Wasser
  1tb Mehl
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Fleisch mit zerdrückten Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Nelken und der
Zitronenschale einreiben und in einen ausgespülten Bräter legen.
Rosmarin und Salbei hinzugeben und den geschlossenen Bräter in den
kalten Backofen setzen. (Unterer Einschub bei 250 Grad für ca. 100
Minuten). 30 Minuten vor Ende der Bratdauer das kleingeschnittene
Gemüse dazugeben und Wasser angiessen. Die Sosse mit angerührtem Mehl
binden und abschmecken. Beilage: Salzkartoffeln, Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putenterrine
Broccoli waschen, putzen und in Röschen teilen. In einem Achtel Liter Salzwasser mit Zitronensaft in ca. zehn Minuten bi ...
Puten-Tomaten-Spiesse mit Quark-Dip
1. Fleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. Tomaten waschen. Petersilie waschen, trockentupfen und die Blättchen ...
Putenwürfel mit Curry-Dip
1. Putenbrustfilet in 2 cm grosse Würfel schneiden und im heissen Öl rundherum bei mittlerer Hitze 6-8 Min. goldbraun br ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe