Tiroler Speckknödel

  6 Trockene Brötchen
   Salz
  0.25l Milch; ca.
  2 (-3) Eier
  100g Speck
  150g Geräucherte Wurst z.B. Landjäger
  30g Butter
  0.5 Zwiebel
   Petersilie
   Schnittlauch
  3tb Mehl; ca.
   Fleischbrühe



Zubereitung:
Brötchen in kleine Würfel schneiden und salzen. Milch und Eier
miteinander verquirlen (Eiermilch), über die Brotwürfel giessen,
leicht unterziehen, zudecken und eine halbe Stunde stehen lassen.
Speck sehr fein schneiden und ausbraten. Harte Wurst wiegen und direkt
zum Brot geben, weiche Wurst klein schneiden und ebenfalls ausbraten.
Zwiebeln fein hacken in Butter anrösten und die fein geschnittenen
Kräuter beigeben. Speck, Wurst und Zwiebeln zu den Brotwürfeln geben.
Mehl darüber streuen, gut unterziehen und zusammendrücken. Die Masse
soll eher fest sein, aber nicht schmieren. Mit nassen Händen 8 bis 12
gleich grosse Knödel formen und gut drehen. Es ist ratsam, zuerst
einen Probeknödel in die leicht kochende Fleischbrühe zu geben und
ca. 12 Minuten sieden zu lassen. Der gekochte Probeknödel soll aussen
glatt sein und innen eine lockere Masse aufweisen. Ist der Knödel zu
weich, gibt man etwas Mehl dazu und drückt beim Runden fester an. Zu
feste Knödel können mit Eiermilch gelockert werden.

Nach altem Brauch isst man den ersten Knödel in der Suppe, den zweiten
zu Sauerkraut oder Rübenkraut, den dritten zu Eingemachtem oder
Schweinernem, den vierten mit Salat. Wer dann noch kann, beginnt wieder
von vorne.

: Quelle : Was die Grossmutter noch wusste. Kochen wie in Tirol.
: Erfasst : 11.02.01 von Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gehackte Letschosteaks
Aus dem Gehackten unter Zugabe von Salz, Pfeffer, Paprika, einem Ei, dem Semmelbröseln oder ausgedrückten Brötchen(...ic ...
Gehacktes Hähnchenfleisch Im Salatblatt
Vorbereiten: Das Hähnchenfleisch sollte bereits von Haut und Sehnen befreit sein. Das schiere Fleisch mit einem großen, ...
Gehacktes Hähnchenfleisch im Salatblatt
Vorbereitung: 1. Das Hähnchenfleisch sollte von Haut und Sehnen befreit sein. Das schiere Fleisch mit einem gro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe