Tortillas I

  150g Maismehl für Tortillas (masa harina)
   ca. 200 ml Wasser
   Salz



Zubereitung:
Alles gut vermischen und kräftig durchkneten, in 10 Portionen
teilen, diese zu Kugeln formen, die nochmals kräftig geknetet
werden. Dann die Teigkugeln flachdrücken und mit einem
Nudelholz rund ausrollen (geht am besten zwischen zwei Lagen
Frischhaltefolie)

Die Tortillas 2 bis 3 Minuten in einer beschichteten Pfanne von
beiden Seiten backen.

* Quelle: Mexikanische Küche,
Cornelia Zingerling, Falken Verlag
** From: petra.biersack@zfe.siemens.de
Date: 4 Aug 1994 07

Erfasser: Petra

Datum: 29.08.1994

Stichworte: Mehlspeisen, Mexikanisch, P12, Tortillas



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gulasch mit Pilz-Semmelknödel
Die Zwiebeln in Butterschmalz anschwitzen, bis sie glasig sind. Das Fleisch in Würfeln zugeben und ebenfalls anschwitzen ...
Gurke aus dem Ofen mit Tomaten und Oliven
Die Gurke halbieren und aushöhlen. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Geschälte Tomaten entkernen und würfe ...
Gurken-Moussaka
(*) für eine Gratinform von 2 1/2-3 Liter Inhalt, reicht für 4 Personen Die klassische Moussake wird mit Auberginen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe