Ttawas (im Ofen gebackenes Lamm mit Zwiebeln)

  1.5kg Lamm ohne Knochen
  2kg Zwiebeln in Scheiben
  1kg Tomaten, kleingeschnitten
  1ts Kümmel
  2 Kleine Stücke Zimt
  2ts Oregano
  3 Loorbeerblätter
  3 Tasse/n Öl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Man schneidet das Lammfleisch in Würfel wie für Ragout. In einen
Tontopf gibt man lagenweise zuerst Zwiebeln, dann Tomaten, dann
Fleisch, dann wieder Zwiebeln bis der Topf voll ist. Auf jede Fleisch-
schicht gibt man jeweils von den Gewürzen. Man giesst das Öl über
das Ttawas, bewegt den Topf gut, so dass das Öl überall hinkommt,
legt zum Schluss die Lorbeerblätter oben auf, gibt Oregano darüber
und Pfeffer und verschliesst den Topf entweder mit einem passenden
Deckel oder mit Alufolie. Man kann zum Beispiel einen Römer-Topf für
die Zubereitung des Ttawas verwenden.
Dann kommt der Topf für zwei Stunden in den sehr heissen Ofen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Zucchinibluete mit Bruschetta und Bluetensalat
Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke spicken. Kalbsbries enthäuten, wässern und in Salzwasser mit gespickter Zwiebel ca. 2 ...
Gefüllte Zucchiniblüte mit Bruschetta und Blütensalat
Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke spicken. Kalbsbries enthäuten, wässern und in Salzwasser mit gespickter Zwiebel ca. 2 ...
Gefüllte Zucchiniblüte mit Wildpflanzenspinat
Die Wildpflanzen zupfen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe