Brombeerkuchen

   Für Den Teig
  275g Mehl
  1ts Backpulver
  100g Butter
  100g Zucker
  2 Eier
  1 Msp. gem. Nelken
  1 Msp. gem. Zimt
   Mehl zum Ausrollen
   Butter zum Einfetten
   Für Den Belag
  100g gem. Mandeln
  500g Brombeeren
  30g Zucker



Zubereitung:
Alle Zutaten zu dem Teig in eine grosse Schüssel geben und mit dem
Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig 15
Minuten in den Kühlschrank stellen. Auf bemehlter Fläche die Hälfte
des Teiges zu einer runden Platte ausrollen. Gefettete Springform (24
cm) damit auslegen.
Mit der Hälfte des restlichen Teiges den Rand 3 cm hoch auslegen und
gut andrücken. Mandeln auf den Boden streuen, Brombeeren darauf
verteilen und mit Zucker bestreuen. Den restlichen Teig dünn
ausrollen, in schmale Streifen schneiden oder ausradeln und
gitterförmig über die Brombeeren legen. Die Streifenenden dabei an
den Teigrand drücken. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren
Schiene backen.
Backzeit: 45 Minuten Elektroherd: 200° Gasherd Stufe 3 Kuchen nach dem
Backen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchendraht
abkühlen lassen. Zum leicht säuerlichen Brombeerkuchen schmeckt am
besten stark gesüsste Schlagsahne.

*Quelle: Menü Backen von A-Z Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poires En Robe de Bal - Birnen im Ballkleid
- Den Ofen auf 210 oC vorheizen. - Die Birnen schälen, die Stiele dranlassen. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit ...
Polentabrot
Den Starter in einer kleinen Schüssel im Wasser auflösen. Das Mehl zugeben und solange kneten, bis man einen weichen gla ...
Polenta-Brot
Bearbeitet von Lothar Schäfer Wasser mit Salz aufkochen. Kochtopf vom Feuer nehmen. Griess einrühren und unt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe