Überbackener Kürbisauflauf

  500g Kürbis
  3tb Mehl
  20ml Essig
  300ml Milch
  2tb Butter
  2 Eier
  3tb Semmelbrösel
   Salz
  2bn Dille



Zubereitung:
Den geschälten und entkernten Kürbis in l cm breite und 2 cm lange
Streifen schneiden, in leicht gesalzenem Essigwasser weichkochen und
gut abtropfen lassen.

Von Butter und Mehl eine Schwitze bereiten, mit Milch zu einer sämigen
Sauce auffüllen, mit dem Gelb zweier Eier legieren, mit der gehackten
Dille würzen und den Kürbis daruntermischen.

Steif geschlagenen Schnee der zwei Eiweiss vorsichtig unterheben, alles
in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Auflaufform geben,
oder ebenfalls mit Semmelbröseln bestreuen und im Rohr goldgelb backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krautstielgratin
Von den Krautstielen das Grün entfernen (anderweitig verwenden). Die Stiele unten frisch anschneiden und wenn nötig fäde ...
Krautstiel-Hackfleisch-Gratin
Vor- und zubereiten: ca. 50 Minute, Gratinieren: ca. 20 Minute Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet Von ...
Krautstiel-Lasagne
Die ganzen Krautstielstengel mitsamt den Blättern daran in reichlich Salzwasser zwei Minuten blanchieren. Sorgfältig her ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe