An der Gräte Gebratener Steinbutt mit Pilzen und Per ...

  60g Perlzwiebeln
  30g Butter
  1tb Zucker
  4 Steinbuttkoteletts mit Haut und Gräte, a 200 g
   Salz und Pfeffer
   Zitronensaft
  1sm Fenchelknolle
  3tb Olivenöl
  80g Butter; zum Anbraten
  100g Kartoffeln
  80g Pilze; z.B. Shiitake, Herbsttrompeten, Champignons
  8 Weisse Kirschtomaten
  8 Rote Kirschtomaten
  0.5 Knolle Knoblauch
  2 Kräuterbündel; Rosmarin, Thymian, Basilikum
   Paprikamehl
  150ml Weisser Fischsud
  1tb Geschlagene Sahne
 
FÜR DIE GARNITUR:  Einige frische Kräuter
   Etwas Pesto



Zubereitung:
An der Gräte gebratener Steinbutt mit Pilzen und Perlzwiebeln Die
Perlzwiebeln schälen, in der Pfanne mit Butter und Zucker glasieren.
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden: Fenchel putzen
und kleinschneiden, Pilze putzen, Knoblauchzehen pellen.

Steinbuttkoteletts salzen, pfeffern und mit Zitronensaft säuern,
abtropfen lassen, trockentupfen, in Paprikamehl wenden, in der Pfanne
in Butter von beiden Seiten anbraten.

Perlzwiebeln, Fenchel, Knoblauch, Pilze und Kräuter in die Pfanne zum
Steinbutt geben. Im Ofen bei 210 Grad ungefähr 6 Minuten garen,
zwischendurch mit dem Bratensaft begiessen. Die Kirschtomaten
halbieren, würzen und etwa 1 Minute mitgaren.

Die Fischsauce erhitzen, die Schlagsahne unterziehen. Fisch und Gemüse
nach dem Garen mit Olivenöl beträufeln.

Den Steinbutt mit den glasierten Gemüsen in einer schwarzen Pfanne
servieren oder portionsweise auf Tellern anrichten, mit frischen
Kräutern garnieren. Die Sauce getrennt reichen, mit dem Pesto
marmorieren.

: Quelle : NORDTEXT
: Erfasst : 13.03.98 von Ulli Fetzer
: O-Titel : An der Gräte gebratener Steinbutt mit Pilzen und
: Perlzwiebeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süss-Sauer Marinierte Schwarzwaldforelle
Marinade: Zwiebeln schälen, in möglichst dünne Ringe scheiden und in einem Topf bei mittlerer Hitze mit dem Raps-Öl and ...
Süss-saueres Gemüse mit gebackenem Fischfilet
1. Für das Gemüse die Schalotten in feine Streifen schneiden. Knoblauch in feine Würfel schneiden. Von den Möhren das Gr ...
Süss-saueres Gemüse mit gebackenen Fischfilet
1. Für das Gemüse die Schalotten in feine Streifen schneiden. Knoblauch in feine Würfel schneiden. Von den Möhren das Gr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe