Vanille-Birnen

 
Für vier Portionen: 4 mittelgrosse Birnen
  2 Zitronen
  1 Vanilleschote
  0.5l Wasser
  2tb Zucker
  1pk TK-Himbeeren
  2tb Himbeergeist
  0.5 Paket Vanilleeis



Zubereitung:
Birnen schälen, halbieren und entkernen. Eine Zitrone schälen. Die
Zitronenschale und die aufgeschlitzte Vanilleschote in Wasser mit
Zucker aufkochen. Die Birnen darin 10 bis 15 Minuten garen. Den
Saft der beiden Zitronen zufügen und die Birnen im Sirup kalt werden
lassen. Himbeeren auftauen, durch ein Haarsieb streichen und den
Himbeergeist unterrühren. Je zwei Birnenhälften in ein Dessertglas
legen, mit Himbeersauce begiessen. Vanilleeis mit einem Esslöffel
abschaben, auf den Birnen anrichten und sofort servieren.

(Pro Portion ca. 290 Kalorien / 1214 kJ)

Menüvorschlag

Vorspeise: Rote Bouillon

Hauptgericht: Roastbeef Provence

Nachspeise: Vanille-Birnen

** From: c.bluehm@link-f.comlink.de
Date: Sun, 06 Dec 1992 00:02:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 15.07.1993

Stichworte: ZER, Dessert, Nachspeisen, Eis, Birnen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Himbeerauflauf, gefrostet
Zucker in einem Topf oder in einer Pfanne bei mittlerer Wärmezufuhr schmelzen lassen. Er darf nicht braun werden, so ...
Himbeer-Brombeer-Sorbet
Himbeeren und Brombeeren getrennt verlesen. Früchte mit dem Zauberstab pürieren. Je 1 EL Puderzucker dem Himbeer-, bzw. ...
Himbeercreme Luise
Himbeeren entstielen und kurz unter fliessendem Wasser waschen (einige schöne Exemplare zum Garnieren zurückbehalten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe