Waadtländer Saucisson im Brioche-Teig

 
SAUCISSON: 1 Saucisson
  100g Bouquet garni
 
ZUTATEN FÜR FÜLLUNG: 20g Butter
  50g Lauchjulienne; gedünstet
  50g Kohljulienne, gedünstet
  20g Zwiebeln; gehackt,gedünstet
   Salz
   Pfeffer
 
BRIOCHE-TEIG: 50g Milch
  15g Hefe
  40g Mehl
  1 Ei
  40g Butter
  1 Msp. Salz
  100g Mehl
  1 Eigelb
   Kaffeerahm
 
REF:  St. Galler Tagblatt 29.09.1999, Regionen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Saucisson in Salzwasser mit dem Bouqet garni 20-30 Minuten
pochieren Hefeteig: Milch, Hefe und Mehl vermischen, gehen lassen
(Vorteig).
Eier, zerlassene Butter, Salz und gesiebtes Mehl zu einem Teig wirken.
Beide Teige vermischen und gehen lassen.

Auswallen. Die gedünsteten, erkalteten Gemüsestreifen auf den Teig
legen, die Saucisson auf die Gemüsejulienne legen und die Teigränder
mit Wasser bepinseln. Die Wurst einpacken, den Teig mit der
Eigelb-Kaffeerahmmischung anstreichen und in einer Cakesform backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Revani - Grießkuchen
Weiche Butter, Eigelb, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen ...
Rez: Heidelbeertörtchen
1. Blätterteilgplatten nebeneinanderlegen, auftauen lassen. Wieder übereinanderlegen und auf der bemehlten Arbeitsfläche ...
Rez: Steinpilztaschen
1. Die Steinpilze putzen. Eine Hälfte fein würfeln, die andere in schmale Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und fein w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe