Waadtländischer Tofuschmortopf

 
MARINADE: 400ml Weißwein
  1ts Meersalz
  1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  1pn Estragon
   Pfeffer aus der Mühle
  250g Tofu, in Streifen geschnitten
  1tb Butter oder Öl
  1lg Zwiebel, gehackt
  750g Kartoffeln, in große Würfel geschnitten
  250g Greyerzer, grob gerieben
  1bn Petersilie, fein gehackt



Zubereitung:
Die Tofustreifen in der Marinade mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen,
dann herausnehmen, abtropfen lassen und die Marinade beseite stellen.

In einem schweren Topf mit gut schliessendem Deckel die Zwiebel glasig
braten und wieder herausnehmen. Kartoffelwürfel, Tofustreifen,
Zwiebel, Greyerzer und Petersilie lagenweise in den Topf schichten.
Mit einer Lage Käse abschliessen.

Alles mit der Marinade übergiessen und im gut verschlossenen Topf im
vorgeheizten Backofen bei 220 Grad gut eine Stunde schmoren lassen.
Der Deckel darf während der Schmorzeit nicht geöffnet werden. Dazu
Salat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Goldwürfelsuppe
Zwei abgeschälte gestrige Semmeln werdne in Würfel geschnitten, dann vier Eier mit 1/8 Liter (1/2 Schoppen) Milch verklo ...
Gonnewitzer Schokoladensuppe
Die Milch mit der Sahne in einem Topf mischen, die geraspelte Schokolade zufügen. Auf kleiner Flamme unter ständigem Umr ...
Good Old Boys Barbecüd Beans
Die Bohnen über Nacht einweichen. - Sie können auch Bohnen aus der Dose nehmen, sie schmecken aber nicht so gut. Falls d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe