Walliser Birnen-Wein-Tarte

 
Mürbeteig: 175g Mehl
  3tb Zucker
  0.75ts Salz
  100g Kalte Butter
  1 Eigelb
  1tb Kaltes Wasser eventuell mehr
 
Belag: 5dl Weißwein
  0.5 Zitrone Saft
  1 Vanillestengel
  100g Zucker
  5 Birnen
  2 Eier
  2 Eigelb
  150ml Doppelrahm
  50g Mandeln geschält, gemahlen
 
Nach Einem Rezept Von:  Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna



Zubereitung:
Mehl mit Zucker und Salz mischen. Butter in Flocken dazuschneiden.
Dann alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben.
Eigelb und Wasser verquirlen und beifügen. Die Zutaten rasch zu
einem glatten Teig zusammenfügen. In Folie wickeln und mindestens
dreissig Minuten kühl stellen.

Inzwischen Weißwein, Zitronensaft, aufgeschlitzten Vanillestengel und
herausgekratzte Samen sowie Zucker in einer weiten Pfanne auf
mittlerem Feuer fünf Minuten kochen lassen. Gleichzeitig die Birnen
schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. In den Sud legen
und zugedeckt auf kleinem Feuer nur gerade knapp weich kochen.
Herausheben und gut abtropfen lassen.

Den Sud auf großem Feuer auf zwei dl einkochen lassen. Den
Vanillestengel entfernen. Zehn Minuten abkühlen lassen. Dann mit den
Eiern, den Eigelb und dem Doppelrahm verrühren.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa drei mm dünn
auswallen. Die ausgebutterte Pieform oder das Wähenblech damit
auslegen. Boden mit einer Gabel regelmäßig einstechen. Die
gemahlenen Mandeln darauf verteilen.

Die Birnenhälften der Länge nach fächerartig so aufschneiden, dass
sie oben noch zusammenhalten. In der Form dekorativ anordnen. Den
Ei-Rahm-Guss darüber verteilen.

Die Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille
während fünfunddreissig bis vierzig Minuten backen. Lauwarm oder
ausgekühlt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirsestrudel
Milch aufkochen, Hirse einrühren und neben dem Herd aufquellen lassen. Die Zwiebel in Öl oder Butter glasig dünsten. Eie ...
Hirsetarte
Hirseflocken, Weizenmehl, Butter, Salz mit Wasser zu einem Teig verkneten, 20 Min. kalt stellen. Zwiebeln in Öl ...
Hirse-Tofu-Schnitten mit Champignons und Buntem Gemüse
1 Stunde 30 Minuten, Aufwändig Sojasauce mit 100 ml Wasser mischen, Zitronensaft und Orangensaft zugeben, mit wenig Ros ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe