Weisse Rumkugeln (mit Zwieback)

  6 Zwiebacke
  200g Weisse Schokolade
  6tb Mandeln gehackt
  8tb Weisser Rum
  2tb Süsse Sahne
  80g Butter



Zubereitung:
Erhitzen Sie die Sahne im Wasserbad, geben Sie die Butter dazu, und lassen
Sie die weisse Schokolade darin schmelzen.

Alles gut umrühren, und zerbröseln Sie den Zwieback und beträufeln ihn
mit weissen Rum.

Verrühren Sie nun die abgekühlte Schokoladenmasse mit dem Zwiebackbrei,
und mischen die gehackten Mandeln unter.

Das Ganze kaltstellen.

Nach etwa 1 Stunde lassen sich aus der erkalteten, festen Creme kleine
Kugeln formen, die Sie mit gerösteten Mandelblättchen verzieren können.

In kleinen bunten Alu-Förmchen wirken die weissen Rumkugeln besonders
attraktiv.

* Quelle: Brand Zwiebacktüte Gepostet von Jürgen
Knott 2:240/5020,6.07.94

Erfasser:

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Backen, Praline, Zwieback, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heiligabend-Plätzchen
Zucker, Butter, Mehl und Mandeln verrühren und zu einem Teig kneten. 30 Minuten kühlen. Auf ein wenig Mehl ausr ...
Heinz Reitbauer Jun.: Bananensplit mit Salbei
Die Bitterschokolade und die Butter schmelzen. In die Schokolademasse die Eier und den Zucker einrühren. Zuletzt das Meh ...
Heinzenberger Pilzkuchen
Geputzte Pilze in Scheiben schneiden, mit gehackter Schalotte und Knoblauch in Butter andünsten. Kräuter beigeben, würze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe